ISCF-Cup Modus 2019/2020



Zur Saison 2019/2020 starten 19 direkt qualifizierte Teams im ISCF-Cup, pro Liga ein Team.
Dieses Team darf sich weder für die Champions-League-Gruppenphase, deren Qualifikation, der Europa-League-Gruppenphase, oder deren Qualifikation, qualifiziert haben.

Die teilnehmenden Teams des ISCF-Cup werden in vier Gruppen aufgeteilt (3 Gruppen a 5 Mannschaften, 1 Gruppe mit 4 Mannschaften). Hierzu erfolgt eine Auslosung, wobei auf Mehrfachaccounts von Mitspielern Rücksicht genommen wird.
Die 4 Gruppen spielen jeweils im Modus Jeder-gegen-Jeden, mit Hin- und Rückspiel.

Nach Beendigung der Gruppenphase erreichen jeweils die ersten zwei Mannschaften einer Gruppe das Viertelfinale.

Viertelfinale, Halbfinale und Finale werden im Modus Best of Three ausgetragen.


Wertung von Spielen

(1) Bei den Spielen zählen die erreichten Comunio-Punkte als Tore.

(2) Sollten die Mannschaften im K.O.-System nach Hin- und Rückspiel torgleich sein, entscheidet das Ergebnis des darauf folgenden Spieltags über das Weiterkommen.

(3) Sollte auch dieser Spieltag unentschieden ausgehen, entscheidet das Los.

(4) Bei Spielausfällen, die bei Comunio als Extra-Spieltag gewertet werden, übernimmt der ISCF nur die Punkte des ursprünglichen Spieltags für die Wettbewerbe, da es sonst zu unlösbaren Verschiebungen in den Terminplänen kommt. Extra-Spieltage werden NICHT gewertet!


Gruppenphasen

(1) In den Gruppenphasen entscheidet die Tabelle über das Weiterkommen. Für einen Sieg gibt es 3 Punkte, für ein Unentschieden 1 Punkt.

(2) Sollten mehrere Mannschaften am Ende der Gruppenphase punktgleich sein, entscheidet zunächst der direkte Vergleich, danach das Torverhältnis. Sollte dies ebenfalls gleich sein, erreicht das Team die nächste Runde, das mehr Tore erzielt hat. Gibt es auch hier keinen Unterschied, erfolgt ein Entscheidungsspiel, notfalls entscheidet das Los, falls dieses Spiel auch mit einem Remis endet.


K.o.-Runden

Nach der Gruppenphase findet die Endrunde (im K.-o.-System/Best of Three) statt.

Die Begegnungen für Viertelfinale und Halbfinale werden ausgelost.

Die Gewinner der Halbfinalbegegnungen bilden das Finale, welches ebenfalls im Modus Best of Three ausgetragen wird.



Negativer Kontostand

Befindet sich ein Spieler an einem Spieltag mit seinem Kontostand im Minus, wird das Spiel mit 0:25 gegen ihn gewertet. Sollte der gegnerische Spieler mehr als 25 Punkte erzielt haben, so gilt dieses Ergebnis.

Verein steigt während der Saison aus

Steigt ein Verein während der Saison aus, so werden alle Spiele mit 0:25 Toren gegen ihn gewertet, auch rückwirkend.

Mit sportlichem Gruß
Wacho-ISCF


Druckbare Version
Seitenanfang nach oben